neustadtraeume

Organisation

Der Pöge-Haus e.V. ist Träger der Kulturaktivitäten im Pöge-Haus. Er ist ein Zusammenschluss von jungen Leipziger Künstler_innen und Kunstpädagog_innen, Akteur_innen des Instituts für Kunstpädagogik der Universität Leipzig, des Bürgervereins Neustädter Markt e.V., Bewohner_innen des Pöge-Hauses sowie Aktiven im Leipziger Osten und weiteren Unterstützer_innen.

Informationen über das Hausprojekt:

Im Pöge-Haus bündelt sich vielfältiges Engagement für gleichberechtigte und solidarische Lebens-, Wohn- und Arbeitsformen sowie kulturelle Aktivitäten in Leipzig Neustadt.

neustadtraeume.pöge-haus.de tl_files/neustadtraeume/img/structure/nsr-logo.pngversteht sich als Aktionforum aller Engagierten im Pöge-Haus und als Plattform für Nachrichten, Diskussionen und Initiativen im Pöge-Haus und im Leipziger Osten.

Die Kultur- und Wohnprojektgesellschaft Leipzig-Neustadt mbH ist Trägerin des gesamten Pöge-Hauses. Die Bewohner_innen und der Pöge-Haus e.V. sind gleichberechtigte Gesellschafter_innen und langfristig im Projekt engagiert. Sie verbindet ein über das selbstbestimmte Wohnen hinaus gehendes Interesse an kulturellen und soziokulturellen Tätigkeiten im Haus und im Stadtteil.