neustadtraeume

Heutige Veranstaltungen 18.10.2016

18.10.2016 (Dienstag)

Als Mietergemeinschaft das Haus übernehmen?

19:30 - 21:00

Info-Veranstaltung des Haus- und WagenRat e.V.


Selbstverwaltung – eine Möglichkeit für Mietergemeinschaften.

Momentan nehmen in Leipzig die Verkäufe bewohnter Häuser zu. Viele Mieter_innen fragen sich „Was tun?“. Die Übernahme des Hauses in Selbstverwaltung kann dabei eine Möglichkeit sein, die bislang nur wenige in Erwägung ziehen.
Dabei treten viele Fragen auf: „Wie soll das finanziert werden?“, „Ist das nur was für Reiche?“, „Wir sind aber einfach ein normales Mietshaus – kein gemeinschaftliches Wohnprojekt, geht das trotzdem?“
Die Veranstaltung „Als Mietergemeinschaft das Haus übernehmen“ informiert über mögliche Strategien, Mietrecht, Finanzierungs- und Rechtsformen für den Kauf als Mietergemeinschaft.
Ein Rechtsanwalt wird Auskunft geben, was eine Mietgemeinschaft bei der Übernahme des Hauses beachten muss. Aktive des Haus- und WagenRat e.V. informieren über Strategien sowie Finanzierungs- und Rechtsformen. Schließlich werden Vertreter_innen zweier Mietergemeinschaften von ihren Erfahrungen und Strategien bei der Übernahme ihrer Häuser berichten. Es wird Raum für Rückfragen, Diskussion und Austausch geben.
Die Veranstaltung richtet sich an alle Mieterinnen und Mieter, die trotz eines drohenden Umzugs in ihrem Haus wohnen bleiben möchten. Im Besonderen sind Mietergemeinschaften eingeladen, die es in Erwägung ziehen, ihr Haus in Selbstverwaltung zu übernehmen – und dabei einfach Mieter_innen bleiben wollen.